CaEx Kolonnenlager am 16. - 17.03.2019

Das diesjährige CaEx KoLa stand unter dem Motto „Barbie“. Am Samstag haben sich die CaEx der Kolonne Wienerwald in Rodaun getroffen und sich in gemischten Kleingruppen zu Fuß in Richtung Lagerplatz Wassergspreng gemacht. Während dieser Wanderung mussten sie verschiedene Aufgaben bewältigen, um weitere Informationen zum Weg zu erfahren.
Nach ca. 4 Stunden kamen alle Gruppen am Lagerplatz an und freuten sich bereits auf das wohlverdiente Mittag/Nachmittagessen 🙂.

Um das Klischee „Barbie“ zu erfüllen, standen die CaEx am Nachmittag vor der Challenge, einen optimalen Barbie Model Catwalk zu planen. Dabei ist natürlich Styling, ein eigener Modelagenturcocktail, Fotoshooting und Catwalktraining nicht wegzudenken. Nach dem Abendessen konnten dann alle Gruppen ihre Planungen vor einer sehr kritischen Jury zu Beweis stellen.
Den Abend haben die CaEx dann mit einigen Runden Werwolf ausklingen lassen.

Am nächsten Morgen ging es dann tiefer in die Materie hinein…und die CaEx beschäftigten sich tiefergehend mit dem gesellschaftlichen Schönheitsideal und persönlichen Stärken, sowie Vorlieben. Daraus entstanden interessante Diskussionen und ein selbst gestaltetes Magazin Cover, bei dem das „Schöneinheitsideal“ bildlich dargestellt wurde.

Nach dem Mittagessen machten wir uns dann daran, das Haus auf Vordermann zu bringen. Rucksäcke wurden gepackt und die Zimmer ordentlich und gründlich gereinigt. Nach einigen gemeinsamen Spielen und dem Abschlusskreis machten wir uns dann gemeinsam auf den Heimweg nach Meidling.

Es war ein tolles Lager, auf dem sich unsere CaEx mit anderen Gruppen austauschen und vernetzen konnten.